Alle Blogs Hardware Instrumente Netmusic News Online Software Beste Artikel

 

DRM die 850. | Heute: DMV bezieht Stellung

abgelegt im Archiv News von Oliver Eichhof am 25.05.07

DRM die 850. | Heute: DMV bezieht Stellung

So langsam langweilt es mich auch, ständig beziehen Menschen Stellung zu dem Thema, mal Pro, mal Kontra. Es ist ja schon schön, dass man sich der Gefahren der illegalen Vervielfältigung bewusst ist, auch sollen die Rechte und vor allem das geistige Gut der Künstler (wenn es sich denn auch wirklich um solche handelt) geschützt sein. Keiner hat was zu verschenken und kreativ zu sein ist schon anstrengend. Randnotiz: Sind es eigentlich nicht immer nur die, die schon durch ihren Output dick geworden sind, welche sich beschweren und DRM möglichst weiträumig eingesetzt haben wollen?

Der Deutsch Musikverleger Verband ist in seinem Positionspapier zur DRM-Debatte einigermaßen konstruktiv, so heißt es, dass man DRM nicht als heilige Kuh betrachten soll und u.a. die Formate gewährleisten sollten, dass man sie auf annähernd allen Playern abspielen kann.

So lange sichergestellt sei, dass Urheber angemessen vergütet würden, sei es "zweitrangig", welche technischen Lösungen dafür zum Einsatz kämen, heißt es in dem von Mitgliedern des Ausschusses für U-Musik verfassten Papier. DRM sei keine "heilige Kuh" und Wasserzeichentechnologie eine echte Alternative. Manche Geschäftsmodelle der Tonträgerunternehmen könnten allerdings den Einsatz von DRM erforderlich machen, die Verleger hätten sich diesen Modellen dann zwangsläufig anzupassen. Es müsse "pragmatisch ein wirksames Mittel gegen Piraterie eingesetzt werden, das sich allerdings nicht als Absatzbremse erweisen darf, sondern auch den Interessen der Musikkäufer Rechnung trägt".


Auch wird die Kulturflatrate abgelehnt, die Gründe sind einfach nachzuvollziehen, es wird nicht genug dabei umgesetzt.

Ich finde es fraglich, dass man so eine Debatte, die sich auf dem Konsum der Gesellschaft begründet, führen muss. Vor allem weil die Alternativen nicht all zu fern sind. Freie Musik zu bekommen ist nichts besonderes mehr und der Kram aus den chartslinks interessiert eh nur Teenager. Aber würden alle so denken, würde wahrscheinlich ein Industriezweig einbrechen, oder habe ich was verpasst?

Die komplette Story des DMV auf musikwoche.de






Permalink: DRM die 850. | Heute: DMV bezieht Stellung
Tags: DRM  DMV 

Trackback: http://publish.creative-weblogging.com/publish/mt-tb.pl/71911

Bookmarke diesen Eintrag:

del.icio.usReadsterLycosAlltagzFolkdWongWikioNewstubeDIGG





RSSrss   | Alle Abonnements sehen
Google google   |   Was ist RSS?
Yahoo! yahoo
MEIN MSN MSN
Bloglines Bloglines
Newsletter
Twitter Followen Sie uns bei Twitter!

Suchen Sie nach weiteren Artikeln



  • Archiv

  • August 2009 (5)
  • Juli 2009 (4)
  • Juni 2009 (3)
  • Mai 2009 (4)
  • April 2009 (4)
  • März 2009 (5)
  • Februar 2009 (4)
  • Mehr
  • Autoren (letzte 90 Tage)

  • Eric Wilde (9)
  • Creative Weblogging (1)
  • Dieses Blog ist seit November 2006 online und hat 882 Einträge.
  • Sie möchten für diesen Blog oder über Ihr Lieblingsthema schreiben? Mehr Informationen hier.
  • Sie möchten auf diesem Weblog werben? Wir haben tolle Ideen!
  • Sie haben Ideen und News für uns? Her damit!
 
  • Werben Sie mit uns

  • Erfahren Sie mehr über Werbemöglichkeiten unter werben - at - creative-weblogging.de oder +49 (89) 288 566 34.
  • Möchten Sie gern einen neuen, interaktiven Marketingkanal für Ihr Unternehmen haben? Erfahren Sie mehr über Sponsored Blogs mit Creative Weblogging. Sehen Sie wie man Sponsored Blogs erfolgreich einsetzt.




  • Andere Blogs in der gleichen Kategeorie im Creative Weblogging Netzwerk







 

Tagcloud: Gewinnspiel Hardware Informationen über Instrumente Musik Netmusic News Online Player Podcast Produkttest Software sponsored post Video

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Das Blog Verzeichnis Music Blogs - Blog Top Sites Deutsches Blog Verzeichnis frisch gebloggt blog-o-rama.de Music Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de