Music Radio – samurai.fm

Music Radio - samurai.fm

Die betreiber von samurai.fm zauberten ein Lächeln auf mein Gesicht – angesichts meiner Affinität zu elektronischer Musik und der ständigen Suche nach Input auf diesem Gebiet bin ich höchst erfreut dieses Music Radio vorzustellen.

samurai.fm über sich:
"Wir reißen irdische Grenzen ein und sprechen die internationale Sprache des Rhythmus. Samurai.fm ist das Tor zu einer neuen internationalen Soundkulisse."

Das ist ein hoch gesteckter Anspruch, unter weiterlesen bekommt ihr ihr einen Überblick, was die Betreiber zu bieten haben.
Durch Unterstützung der angesagtesten Sounds der internationalen Szene versteht man sich als dessen Sprachrohr. Samurai.fm ist damit ein stetig wachsendes Netzwerk auf dem Japanischen Festland. Richtig gehört, der Samurai stammt aus Japan.

Samurai.fm sieht sich damit als Portal zum Rest der Welt, dass nicht an alten Verfahrensweisen festhängt, sondern alles was neu und hip in der Musikszene ist, fördert.

Das Onlineportal wartet mit neuer Musik rund um die Uhr auf, diese wird speziell für samurai.fm auf live Events mitgeschnitten. Man verbucht auch den Anspruch die Musik zu bringen, die man sonst nirgends bekommt (Ann. von mir: Das halte ich ein wenig zu gewagt in Zeiten der digitalen Musik.).

Samurai.fm bietet seinen Service kostenlos an und bittet als Gegenleistung nur um Mundpropaganda.

Ein klasse Service um als aufstrebender Künstler bekannt zu werden. Es gibt die klare Aufforderung seinen Arsch vom Sofa zu hieven und ein Angebot an samurai.fm zu schicken, wenn man dort auch vertreten sein möchte.

Momentan sind folgende Musikrichtungen vertreten:

* Trance
* Drum´n´Bass
* Progressive House
* Breakbeat
* Hip Hop
* Techhouse
* House
* Downbeat
* Electro
* Electronica
* Techno
* Crossover

Besucht einfach das Portal und überzeugt euch von der massigen Mitschnitten der Konzerte.

[via samurai.fm]


2 Responses to “Music Radio – samurai.fm”

  1. Sven Wiesner Says:

    klasse tipp, scheint nur nicht mit firefox zu klappen? der externe Player startet da nicht, im IE gehts.

  2. Dimi Says:

    kenn ich schon seit längerem die site, sehr zu empfehlen der mix von rafik und kid fresh

Hinterlasse eine Antwort


Impressum